Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Czardas-König

Verweistitel: Der Csardas-König

Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: CCC
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 15.8.1958/12.5.1989 DFF 2

Darsteller: Gerhard Riedmann (Emmerich Kálmán), Rudolf Schock (Janos), Elma Karlowa (Ilonka), Sabine Bethmann (Helene), Marina Orschel (Vera)

Produzent: Artur Brauner

Regie: Harald Philipp

Drehbuch: Janne Furch, Harald Philipp

Kamera: Fritz Arno Wagner

Musik: Emmerich Kálmán

Schnitt: Johanna Meisel

Vorlage: Hans Wilhelm, Curt Riess

Inhalt

Die Jugendjahre des ungarischen Operettenkomponisten (1882-1953, Die Czardasfürstin", "Gräfin Mariza", "Die Zirkusprinzessin") als dünner Handlungsfaden in einem Melodien- und Revue-Potpourri aus verschiedenen Werken des Künstlers; sentimental und oberflächlich."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)