Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sie kamen nach Cordura

Originaltitel: THEY CAME TO CORDURA

Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 109 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 4.9.1959/11.9.1971 ARD

Darsteller: Gary Cooper (Major Thomas Horn), Rita Hayworth (Adelaide Geary), Van Heflin (Sgt. John Chawk), Tab Hunter (Lt. William Fowler), Richard Conte (Cpl. milo Trubee), Michael Callan (Pvt. Aubrey Hertherington), Dick York (Pvt. Renziehausen), Robert Keith (Colonel Rogers), Carlos Romero (Arrsaga), James Bannon (Capt. Raltz), Edward Platt (Colonel DeRose), Maurice Jara

Produzent: William Goetz

Regie: Robert Rossen

Drehbuch: Ivan Moffat, Robert Rossen

Kamera: Burnett Guffey

Musik: Elie Siegmeister

Schnitt: William A. Lyon

Vorlage: Glendon Swarthout

Inhalt

Ein degradierter US-Major erhält1916 Auftrag, fünf Offiziere durch Feindesland nach Cordura zu geleiten. Der strapaziöse Ritt wird für den Helden zur Bewährungsprobe, die er tapfer meistert. Etwas langatmiger Western mit Gary Cooper in einer Paraderolle.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)