Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mädchen im Schaufenster

Originaltitel: LA RAGAZZA IN VETRINA

Drama

Produktionsland: Italien/Frankreich
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Nepi/Sofitedip/Zodiaque
Länge: 82 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 1.9.1961/17.11.1972 DFF 1

Darsteller: Marina Vlady, Lino Ventura, Magali Noël, Bernard Fresson, Antonio Badas

Regie: Luciano Emmer

Drehbuch: Luciano Emmer, Pier Paolo Pasolini, Vinicio Marinucci, u.a.

Kamera: Otello Martelli

Musik: Roman Vlad

Inhalt

Nachdem ein junger italienischer Gastarbeiter in Holland ein Grubenunglück überlebt hat, stürzt er sich mit seinem Freund ins Vergnügen: gemeinsam streifen sie durchs Amsterdamer Bordellviertel, wo beide schließlich die Frau fürs Leben finden. Was als bemerkenswert gestaltete Proletarier-Studie beginnt (am Drehbuch arbeitete Pasolini mit), entwickelt sich rasch zum plumpen Milieudrama, das sein Thema eher ausschlachtet als kritisch bewältigt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)