Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Haie an Bord

Verweistitel: Freddy - Die Fahrt ins Abenteuer

Abenteuerfilm, Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1970
Produktionsfirma: Reginald-Puhl-Filmges.
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12; f (fr.16; nf)
Erstauffuehrung: 15.4.1971

Darsteller: Freddy Quinn (Fred Norman), Karin Dor, Werner Pochath, Volker Bogdan, Franz Mosthav, Frank Reno

Produzent: Reginald Puhl

Regie: Arthur Maria Rabenalt

Drehbuch: Rolf Olsen, August Rieger

Kamera: Dieter Wedekind

Musik: Walter Heyer, Karl Geithmer

Vorlage: Rolf O. Becker-Riepen

Inhalt

Ein Taucher, der unwissentlich in einen Goldraub verwickelt wurde, kann gegen zwei rivalisierende Gruppen die versunkene Beute sicherstellen und sich rehabilitieren. Naiv konstruiertes und anspruchslos durchgeführtes Kriminalabenteuer, gewürzt mit sentimentalen Songs des schauspielernden Schlagersängers Freddy. (Neuer Titel: Freddy - Die Fahrt ins Abenteuer")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)