Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Wenn das mein großer Bruder wüßte

Originaltitel: WENN DAS MEIN GROSSER BRUDER WÜSSTE

Komödie, Musikfilm

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Sascha
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 13.8.1959

Darsteller: Conny Froboess (Conny Werner), Fred Bertelmann (Fred Carter), Margit Saad (Gwendolin), Peter Vogel (Walter Spatz), Rudolf Platte (Schneidermeister Spatz), Peter Weck (Dave Berry)

Produzent: Herbert Gruber

Regie: Erik Ode

Drehbuch: Janne Furch

Kamera: Willi Sohm

Musik: Charly Niessen

Schnitt: Arnd Neyne

Inhalt

Ein Schlagersänger mit ebenfalls sangesfreudiger Schwester besteht einfallslos eingefädelte Verwicklungen, die ihm zur Ehe und ihr zum Bühnenstart verhelfen. Öde Fließbandunterhaltung nach den gängigen Schlagerfilmmustern jener Jahre, allesfalls sympathisch durch die Frische des damaligen Teenageridols Conny Froboess.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)