Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

6.6. 6 Uhr 30 - Durchbruch in der Normandie

Originaltitel: BREAKTHROUGH

Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1950
Produktionsfirma: Warner
Länge: 81 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 5.10.1962

Darsteller: David Brian, John Agar, Frank Lovejoy, Bill Campbell, Paul Picerni

Produzent: Bryan Foy

Regie: Lewis Seiler

Drehbuch: Bernard Girard, Ted Sherdeman

Kamera: Edwin DuPar

Musik: William Lava

Vorlage: Joseph I. Breen jr.

Inhalt

Kriegserlebnisse einer Infanteristengruppe bei der Invasion 1944 in der Normandie. Historisch von geringem Informationswert, konzentriert sich der klischeehafte Film auf die dramatische Darstellung des Stellungskrieges und der menschlichen Probleme eines Kompaniechefs.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)