Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Schuhputzer

Originaltitel: SCIUSCIA, Verweistitel: Schuschia

Drama

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1946
Produktionsfirma: Alfa Cine
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 25.1.1952/6.7.1956 Kino DDR/15.7.1957 DFF 1

Darsteller: Franco Interlenghi (Pasquale Maggi), Rinaldo Smordoni (Giuseppe Filibucci), Emilio Cigoli (Staffera), Aniello Mele (Raffaele Titio), Anna Pedoni (Nannarella), Bruno Ortensi (Arcangelo)

Regie: Vittorio de Sica

Drehbuch: Sergio Amidei, Adolfe Franci, Cesare Zavattini, C.G. Viola

Kamera: Anchise Brizzi, Elio Paccara

Musik: Alessandro Cicognini

Auszeichnungen

Oscar (1948, Ehren-Oscar: Bester fremdsprachiger Film – Vittorio de Sica)

Inhalt

Nach dem Zweiten Weltkrieg in den Straßen Roms: Zwei Jungen versuchen sich mit kleinen Gaunereien und Geschäften auf dem Schwarzmarkt über Wasser zu halten und ihre Träume zu verwirklichen. Als einer von der Polizei zum Verrat am anderen gezwungen wird, entwickelt sich eine Tragödie. Ein Schlüsselwerk des italienischen Neorealismus, das seine zornige Anklage gegen Eifersucht und Brutalität der Erwachsenenwelt mit einem Plädoyer für Menschlichkeit und Hoffnung verbindet. Außergewöhnlich dicht in der Beschreibung von Milieu, Charakteren und Nachkriegsatmosphäre und wegen seiner realistischen Zeichnung in der humanen Haltung ergreifend. (Alternativtitel: Schuschia")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)