Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Blue Heat

Originaltitel: THE LAST OF THE FINEST, Verweistitel: Blue Heat - Einsame Zeit für Helden

Politthriller, Polizeifilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Davis Entertainment (für Orion)
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 1.8.1991/12.5.1992 Video

Darsteller: Brian Dennehy (Frank Daly), Joe Pantoliano (Wayne Gross), Jeff Fahey (Ricky Rodriguez), Bill Paxton (Howard Hojo" Jones"), Deborra-Lee Furness (Linda Daly)

Produzent: John A. Davis

Regie: John Mackenzie

Drehbuch: Jere Cunningham, Thomas Lee Wright, George Armitage

Kamera: Juan Ruiz Anchía

Musik: Jack Nitzsche, Michael Hoenig

Schnitt: Graham Walker

Inhalt

Gegen die Anordnung ihrer Vorgesetzten durchleuchtet eine Drogen-Spezialeinheit der Polizei von Los Angeles die Machenschaften eines Waffen- und Drogenhändlerrings, der von Politikerkreisen gedeckt und gesteuert wird. Eher unentschlossen zwischen hartem Polizeifilm, Politthriller und einer Milieustudie schwankend, verfügt der Film über gute Darsteller und einen respektablen Unterhaltungswert, der jedoch durch Sympathien für tatkräftige" Selbstjustiz und die Konzeptionslosigkeit des Drehbuchs geschmälert wird. (Videotitel: "Blue Heat - Einsame Zeit für Helden")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)