Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Rocketeer

Originaltitel: ROCKETEER, Verweistitel: Rocketeer - Der Raketenmann

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Gordon Company/Silver Screen Partners IV (für Walt Disney)
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 15.8.1991/14.5.1992 Video/20.6.1993 premiere/20.5.1999 DVD
DVD-Anbieter: Buena Vista (16:9, 2.35:1, DS engl., DD2.0 dt.)

Darsteller: Bill Campbell (Cliff), Jennifer Connelly (Jenny), Alan Arkin (Peevy), Timothy Dalton (Neville Sinclair), Paul Sorvino (Eddie Valentine)

Produzent: Lawrence Gordon, Charles Gordon, Lloyd Lewin

Regie: Joe Johnston

Drehbuch: Danny Bilson, Paul De Meo

Kamera: Hiro Narita

Musik: James Horner

Schnitt: Arthur Schmidt

Vorlage: Dave Stevens

Inhalt

Ein junger Pilot und ein leidenschaftlicher Tüftler stoßen 1938 auf den geheimnisumwitterten Prototyp eines Fluggerätes, mit dem der Pilot zum von FBI und Gangstern verfolgten Raketenmann" wird, der einem Nazi-Spion auf die Schliche kommt. Turbulente Verfilmung eines Comic strips, die Realteile, Animationen und Trickaufnahmen zu einem rasant-vergnüglichen Abenteuer verbindet. Sympathisch vor allem durch die einfallsreiche Ausstattung und zahlreiche amüsante Zwischentöne. (TV-Titel auch: "Rocketeer - Der Raketenmann")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)