Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

F/X 2 - Die tödliche Illusion

Originaltitel: F/X 2 - THE DEADLY ART OF ILLUSION

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Orion
Länge: 109 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 5.9.1991/17.3.1992 Video/5.3.1993 premiere/7.9.2000 DVD
DVD-Anbieter: Fox (16:9, 1.85:1, DS engl./dt.)

Darsteller: Bryan Brown (Rollie Tyler), Brian Dennehy (Leo McCarthy), Rachel Ticotin (Kim Brandon), Joanna Gleason (Liz Kennedy), Philip Bosco (Ray Silak)

Produzent: Jack Wiener, Dodi Fayed

Regie: Richard Franklin

Drehbuch: Bill Condon

Kamera: Victor J. Kemper

Musik: Lalo Schifrin

Schnitt: Andrew London

Inhalt

Ein Experte für Spezialeffekte im Film soll im Auftrag der Polizei einem psychopathischen Frauenmörder eine Falle stellen, gerät dadurch aber in das Mordkomplott eines korrupten Polizisten. Thriller mit einigen überraschenden Trickeffekten, die sich aber verselbständigen und die klischeehafte Handlung nach gängigen Mustern nicht auffangen können.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)