Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Godzilla, der Urgigant

Originaltitel: GODZILLA TAI BIOLLANTE

Aus der Serie Godzilla: Die Eis am Stiel-Serie, Godzilla (1954) (1954), Godzilla kehrt zurück (1955), Die Rückkehr des King Kong (1963), Godzilla und die Urweltraupen (1964), Befehl aus dem Dunkel (1966), Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn (1967), Godzillas Todespranke (1969), Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster (1971), Frankensteins Höllenbrut (1971), Godzilla - Die Rückkehr des Monsters (1984), Godzilla, der Urgigant (1989), Godzilla - Duell der Megasaurier (1991), Godzilla - Kampf der Sauriermutanten (1992)

Fantasyfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: Japan
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Toho-Eiga
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 1.2.1991 Video

Darsteller: Kunihiko Mitamura (Kazuto Kirishima), Yoshiko Tanaka (Asuka Okouchi), Masanobu Takashima (Sho Kuroki), Megumi Odaka (Miki Saegusa), Yasuko Sawaguchi (Michiko Shiragami), Toshiyuki Nagashima (Seichi Yamamoto)

Produzent: Shogo Tomiyama

Regie: Kazuki Omori

Drehbuch: Kazuki Omori

Kamera: Yudai Kato

Musik: Koichi Sugiyama, Akira Ifukube

Schnitt: Michiko Ikeda

Inhalt

Einem Gen-Forscher gelingt es, Zellen des von nuklearer Energie lebenden Godzilla mit denen einer Rose zu kreuzen. Der daraus entstehende Megaklon Biollante ruft nicht nur Godzilla auf den Plan, sondern auch einen amerikanischen Multi, der den Gen-Markt monopolisieren will. Godzilla gewinnt das Duell gegen Biollante, nachdem er die halbe japanische Armee vernichtet hat, und wird durch die übersinnlichen Kräfte einer jungen Frau besänftigt. Die simple Tricktechnik der Godzilla"-Serie ist auch im 17. Abenteuer des prähistorischen Monsters beibehalten. Dafür bestimmen zunehmend Schießereien die naive Story. Allenfalls "Sammler" der Serie dürften auf ihre Kosten kommen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)