Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der wilde Haufen von Navarone

Originaltitel: FORCE 10 FROM NAVARONE, Verweistitel: Force 10 - Die Spezialeinheit

Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1978
Produktionsfirma: Navarone
Länge: 118 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 1.2.1979

Darsteller: Robert Shaw (Mallory), Harrison Ford (Barnsby), Edward Fox (Miller), Franco Nero (Lescovar), Barbara Bach (Maritza)

Produzent: Oliver A. Unger

Regie: Guy Hamilton

Drehbuch: Robin Chapman

Kamera: Christopher Challis

Musik: Ron Goodwin

Schnitt: Raymond Poulton

Vorlage: Alistair MacLean

Inhalt

Vier Mitglieder einer anglo-amerikanischen Spezialeinheit führen während des Zweiten Weltkriegs im von deutschen Truppen besetzten Jugoslawien einen gefährlichen Auftrag aus. Aufwendiger, aber recht unglaubwürdiger Action-Film, der Krieg wieder einmal als sportlich-männliches Abenteuer darstellt. (Fernsehtitel auch: Force 10 - Die Spezialeinheit")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)