Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Saison in Salzburg (1961)

Verweistitel: Wenn der Toni mit der Vroni

Komödie, Literaturverfilmung, Musikfilm

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Sascha
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 27.10.1961

Darsteller: Peter Alexander (Heinz), Gunther Philipp (Toni), Waltraut Haas (Theres), Ingeborg Schöner (Annemarie), Gunnar Möller

Produzent: Karl Schwetter

Regie: Franz Josef Gottlieb

Drehbuch: Ernst Marischka

Kamera: Elio Carniel

Musik: Fred Raymond

Schnitt: Herma Sandtner-Sedivy

Vorlage: Kurt Feltz, Max Wallner

Inhalt

Farbiges Remake von Marischkas gleichnamigem Film von 1952, trotz Peter Alexander auch nicht erheiternder. (Alternativtitel: Wenn der Toni mit der Vroni")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)