Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

B.L. Stryker: Diebstahl im Grand Hotel

Originaltitel: B.L. STRYKER: GRAND THEFT HOTEL

Detektivfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Blue Period/T.W.S. (für Universal)
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 22.10.1991 RTL plus

Darsteller: Burt Reynolds (B.L.Stryker), Loni Anderson (Dawn St. Clair), Ossie Davis (Oz), Rita Moreno (Kimberley Baskin), Michael O. Smith (McGee)

Produzent: Rick Weaver, Tom Selleck, Burt Reynolds

Regie: Tony Wharmby

Drehbuch: Tim Burns

Kamera: Nick McLean sr.

Musik: Steve Dorff

Schnitt: Stephen Lovejoy, Dayle Mustain

Inhalt

Die Überwachung einer millionenschweren Juwelenausstellung in Palm Beach stellt Privatdetektiv B.L.Stryker vor eine ungeahnt schwere Aufgabe, da es in dem Luxushotel, in dem die Ausstellung untergebracht ist, von zwielichtigen Gestalten wimmelt. Konventionelle Krimikost mit Anflügen von seichtem Humor.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)