Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sommergäste

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1975
Produktionsfirma: Regina Ziegler
Länge: 115 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 29.1.1976/11.3.1977 Kino DDR

Darsteller: Sabine Andreas (Olga), Edith Clever (Warwara), Bruno Ganz (Jakow Schalimow), Ilse Ritter (Kalerija), Michael König (Wlas Tschernow), Eberhard Feik

Regie: Peter Stein

Drehbuch: Botho Strauß

Kamera: Michael Ballhaus

Musik: Peter Fischer

Schnitt: Siegrun Jäger

Vorlage: Maxim Gorki

Inhalt

Eine Urlaubsgesellschaft im zaristischen Rußland erkennt in quälenden Auseinandersetzungen und Selbstenthüllungen die Signale eines kommenden Umbruchs und ihre eigene Wertlosigkeit für die neue Zeit. Eine kunstvolle Verfilmung des Gorki-Stückes nach Steins berühmter Berliner Schaubühnen"-Inszenierung. Eine sehenswerte Schilderung von Vorstadien gesellschaftlicher Veränderungen mit unterschwelligem Bezug auf gegenwärtige Stimmungslagen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)