Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Alles hört auf mein Kommando (1984)

Originaltitel: VOLUNTEERS

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1984
Produktionsfirma: Thorn EMI
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: Oktober 1987 Video

Darsteller: Tom Hanks (Lawrence Bourne III.), John Candy (Tom Tuttle), Rita Wilson (Beth Wexler), Gedde Watanabe (At Toon), George Plimpton (Lawrence Bourne jr.)

Produzent: Richard Shepherd, Walter F. Parkes

Regie: Nicholas Meyer

Drehbuch: Ken Levine, David Isaacs

Kamera: Ric Waite

Musik: James Horner

Schnitt: Ronald Roose, Steven Polivka

Inhalt

Ein Yale-Student muß wegen hoher Wettschulden Hals über Kopf das Weite suchen und landet unversehens als Mitglied des US-Friedenscorps im thailändischen Dschungel. Dort soll er beim Bau einer Brücke mithelfen. Als sich ein Drogenbaron und die Armee des kommunistischen Nachbarlandes für die Brücke interessieren, ist das Friedenscorps auf die Wettleidenschaft des Studenten angewiesen. Klamaukfilm mit parodistischen Seitenhieben auf Kriegsfilme.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)