Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Pink Cadillac

Originaltitel: PINK CADILLAC

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Malpaso
Länge: 121 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: Dezember 1990/17.5.1991 Video/23.5.1992 premiere

Darsteller: Clint Eastwood (Tommy Nowak), Bernadette Peters (Lou Ann McGuinn), Timothy Carhart (Roy McGuinn), John Dennis Johnston (Waycross), Michael des Barres (Alex), Geoffrey Lewis (Ricky Z.), William Hickey, Jim Carrey

Produzent: David Valdes

Regie: Buddy Van Horn

Drehbuch: John Eskow

Kamera: Jack N. Green

Musik: Steve Dorff

Schnitt: Joel Cox

Inhalt

Ein alternder Detektiv, der für einen Kautionsvermittler abgängige Schuldner einfängt, gerät an eine junge Frau, die zu Unrecht angeklagt worden ist. Als ihr Kind von rechtsradikalen Patrioten entführt wird, entwickelt er noch einmal Kämpfer-Qualitäten. Das anfänglich selbstironische Spiel mit Eastwoods Dirty Harry"-Image geht am Ende in ungelenk inszenierter Söldner-Action verloren."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)