Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

In angenehmer Gesellschaft

Originaltitel: THE PLEASURE OF HIS COMPANY

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Perlberg/Seaton
Länge: 113 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 18.10.1961

Darsteller: Fred Astaire (Biddeford Pogo" Poole"), Debbie Reynolds (Jessica Poole), Lilli Palmer (Katharine Dougherty), Tab Hunter (Roger Henderson), Gary Merrill (James Dougherty), Charles Ruggles (Mackenzie Savage), Harold Fong (Toy), Elvia Allman (Mrs. Mooney), Edith Head (Modeschöpferin)

Produzent: William Perlberg

Regie: George Seaton

Drehbuch: Samuel Taylor

Kamera: Robert Burks

Musik: Alfred Newman

Schnitt: Alma Macrorie

Effekt: John P. Fulton, John P. Fulton

Vorlage: Cornelia Otis Skinner, Samuel Taylor

Inhalt

Reichlich spät entdeckt" ein weltenbummelnder Vater seine Tochter aus erster Ehe, als er kurz vor ihrer Heirat aufkreuzt und so viel Verwirrung stiftet, daß darüber das junge Paar beinah wieder auseinandergerät. Locker-amüsante Unterhaltung mit geschickt gesetzten Pointen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)