Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Goldene Erde Kalifornien

Originaltitel: GOLD IS WHERE YOU FIND IT

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1938
Produktionsfirma: Cosmopolitan-First National/Warner
Länge: 91 Minuten
Erstauffuehrung: 10.12.1965 ARD/29.1.1986 SAT 1

Darsteller: Claude Rains (Col. Ferris), George Brent (Jared Whitney), Olivia de Havilland (Serena Ferris), Margaret Lindsay (Rosanne Ferris), John Litel (Ralph Ferris), Tim Holt (Lanceford Ferris), Barton MacLane (Slag Minton), Henry O'Neill (Richter), Marcia Ralston (Molly Featherstone), George Hayes (Enoch Howitt), Sidney Toler (Harrison McCoy), Russell Simpson (McKenzie), Harry Davenport (Dr. Parsons), Moroni Olsen (Sen. Hearst), Edmund Cobb (Gast), Milton Kibbee (Gast)

Produzent: Hal B. Wallis

Regie: Michael Curtiz

Drehbuch: Warren Duff, Robert Buckner

Kamera: Sol Polito

Musik: Max Steiner

Schnitt: Clarence Kolster

Inhalt

Kalifornien zur Zeit des Goldrausches in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Der Konflikt zwischen Minenarbeitern und friedliebenden Farmern entlädt sich schließlich in blutigen Kämpfen. In Anlage und Durchführung veralteter Western, der die Dramatik der Ereignisse nicht ganz zur Geltung bringt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)