Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die sieben glorreichen Gladiatoren

Originaltitel: THE SEVEN MAGNIFICENT GLADIATORS

Abenteuerfilm

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1983
Produktionsfirma: Cannon
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 11.5.1984

Darsteller: Lou Ferrigno (Han), Brad Harris (Scipio), Sybil Danning (Julia), Dan Vadis (Nicerote), Carla Ferrigno (Pandora)

Produzent: Menahem Golan, Yoram Globus

Regie: Bruno Mattei

Drehbuch: Claudio Fragasso

Kamera: Silvano Ippoliti

Musik: Dov Seltzer

Inhalt

In der Römerzeit: Sieben Gladiatoren beschützen ein Dorf, in dem nur Frauen, Kinder und Greise leben, vor einem Tyrannen. Nichts Neues gegenüber den Vorbildern, keine Spur von Originalität, abstruse Kostüme, einfallslose Regie und schlechte Schauspieler.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)