Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein Hosianna für zwei Halunken

Originaltitel: TRINITA E SARTANA, FIGLI DI ... PUTANA

Italowestern, Komödie

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1972
Produktionsfirma: Metheus
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 11.8.1972

Darsteller: Robert Widmark, Harry Baird, Beatrice Pellh, Stello Cadelli, Daniela Giordano, Dan May

Produzent: Nino Milano

Regie: Mario Siciliano

Drehbuch: Adriano Bolzoni

Kamera: Gino Santini

Musik: Carlo Savina

Schnitt: Carla Fusco

Inhalt

Zwei Ganoven versuchen unentwegt und vergeblich, an das Geld anderer Leute heranzukommen, und raufen sich mit einer Überzahl von Gegnern. Eine liederlich inszenierte Westernparodie mit kauzigen Typen und turbulenten Prügel- und Akrobatik-Szenen, die nur bedingt Heiterkeit erzeugen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)