Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Stille Betrüger

Komödie

Produktionsland: BR Deutschland/Schweiz
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: DEFA/Zürich School/Beat Lottaz Filmprod.
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 8.8.1991/13.2.1992 Video/19.10.1992 DRS

Darsteller: Muzzu Muzzulini (Paul), Annemarie Knaak (Sandra), Andreas Schmidt (Georg), Elke Reichard (Marion), Jale Arikan (Miriam)

Produzent: Joachim Rothe, Jörg Helbling

Regie: Beat Lottaz

Drehbuch: Beat Lottaz, Jörg Helbling, Monika Schmid

Kamera: Ralf Streese, Reiner Meissle

Musik: Marius Odagu

Schnitt: Susanne Peuscher, Thomas Balkenhol, Beat Lottaz

Inhalt

Durch ihre bedingungslose Treue und seine sexuellen Eskapaden gerät die Beziehung eines Paares in die Krise. Als sie den Trick durchschaut, mit dem er sie in die Arme eines anderen getrieben hat, dreht sie den Spieß um und nabelt sich von ihm ab. Abschlußarbeit an der DFFB, die ihre bescheidene Geschichte zu einer Komödie in postmodernem Ambiente stilisiert. Ohne Charme, Schwung und Biß inszeniert, verliert sich der Film in intellektuellen Kalauern und in Beliebigkeiten.