Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Trash

Originaltitel: TRASH

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1970
Produktionsfirma: Andy Warhol Factory
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 18.2.1971

Darsteller: Joe Dallesandro (Joe), Holly Woodlawn (Holly), Jane Forth (Jane), Geri Miller (Go-go-Tänzerin), Michael Sklar (Sozialamtsangestellter), Andrea Feldman (reiches Mädchen), Johnny Putnam (Junge aus Yonkers)

Produzent: Andy Warhol

Regie: Paul Morrissey

Drehbuch: Paul Morrissey

Kamera: Paul Morrissey

Musik: Joe Saggarino

Schnitt: Jed Johnson

Inhalt

Das Dahinsiechen eines jungen, impotenten Heroin-Süchtigen in wilder Ehe mit einer heterosexuellen jungen Frau, die von Müllabfällen lebt. Zweiter Kommerz-Underground"-Film der Warhol-Factory, der an der Grenze des sprachlich und bildlich Darstellbaren ein monoton-trostloses Bild seelischen, moralischen und materiellen Verfalls entwirft. Der Film gibt vor, ein Porträt totaler Lasterhaftigkeit in "antitabuistischer" Darstellungsweise zu sein, doch da Umgebung und gesellschaftlicher Hintergrund gänzlich fehlen, kommt kein kritischer oder analytischer Aspekt zur Wirkung."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)