Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Helm auf - Hose runter

Originaltitel: LA DOTTORESSA VA IN CASERNA, Verweistitel: Helm auf - Frau Doktor kommt

Komödie

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: Dania
Länge: 79 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 19.12.1980

Darsteller: Nadia Cassini (Eva), Lino Banfi (Oberst Cassini), Alvaro Vitali (Alvaro), Malisa Longo (Frau Punzone), Enzo Andronico, Dino Cassio

Regie: Michele Massimo Tarantini

Drehbuch: Francesco Milizia

Inhalt

In einer italienischen Kaserne leidet der Medizinalrat unter Potenzschwierigkeiten, die er dadurch löst, daß er einen geistig beschränkten Mann, der aber im Vollbesitz seiner körperlichen Kräfte ist, zu einer Organverpflanzung überredet. Nach geglückter Operation kann er die attraktive Kollegin von seinen Fähigkeiten überzeugen. Primitive Militärklamotte untersten Niveaus mit den abgeschmacktesten Kalauern. (Fernsehtitel auch: Helm auf - Frau Doktor kommt")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)