Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Operation Corned Beef

Originaltitel: L' OPERATION CORNED BEEF

Actionfilm, Komödie

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Alter/Gaumont/TF 1/Alpilles/Amigo/Canal plus
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 20.6.1991/11.2.1992 Video/12.3.1994 premiere

Darsteller: Christian Clavier (Jean-Jacques Granianski), Jean Reno (Philippe Boulier, der Haifisch), Isabelle Renauld (Isabelle), Valérie Lemercier (Marie Laurence/Lolo), Jacques François (Masse)

Produzent: Alain Terzian

Regie: Jean-Marie Poiré

Drehbuch: Christian Clavier, Jean-Marie Poiré

Kamera: Jean-Yves Le Mener

Musik: Eric Levi

Schnitt: Jacques Mironneau

Inhalt

Ein französischer Geheimagent soll einen Drogen- und Waffenschieber-Ring sprengen. Als er wegen einer attraktiven Frau eifersüchtig auf den Hauptverdächtigen wird, torpedieren private Gefühle seinen Auftrag. Aufwendig inszenierte Action-Komödie, die Blödeleien, parodistische Elemente und Slapstick mischt, ohne über zündende Einfälle zu verfügen; ebenso dümmlich wie albern.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)