Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Urlaub für die Liebe

Originaltitel: THE CLOCK

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1945
Produktionsfirma: MGM
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 16.7.1991 EINS PLUS

Darsteller: Judy Garland (Alice Mayberry), Robert Walker (Joe Allen), James Gleason (Al Henry), Keenan Wynn (Betrunkener), Marshall Thompson (Bill)

Produzent: Arthur Freed

Regie: Vincente Minnelli

Drehbuch: Robert Nathan, Joseph Schrank

Kamera: George J. Folsey jr.

Musik: George Bassman

Schnitt: George White

Inhalt

Unter der Uhr von New Yorks Pennsylvania Station begegnen sich eine junge Frau und ein junger Soldat. 48 Stunden später - nach einer Fülle von bemerkenswerten Begegnungen - sind sie verheiratet, doch der Mann muß mit seiner Einheit nach England aufbrechen. Hollywood-Märchen mit bittersüßem Grundton, routiniert inszeniert, hervorragend besetzt. Reizvoll durch die zahlreichen Originalaufnahmen von New York, wohingegen die drohende Kriegsrealität eher verklärt wird.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)