Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

The Rocky Horror Picture Show

Originaltitel: THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW

Horrorfilm, Komödie, Musikfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1974
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 24.6.1977/Juli 1997 Video/8.2.2001 DVD/30.10.2006 DVD (Special Edition)/5.11.2010 BD
DVD-Anbieter: Fox (16:9, 1.66:1, DD5.1 engl.)

Darsteller: Tim Curry (Frank N. Furter), Susan Sarandon (Janet), Barry Bostwick (Brad), Peter Hinwood (Rocky), Patricia Quinn (Magenta), Richard O'Brien (Riff Raff), Jonathan Adams (Dr. Everett Scott), Nell Campbell (Columbia), Meat Loaf (Eddie), Charles Gray (Kriminologe), Hilary Labow (Betty)

Produzent: Michael White, John Goldstone

Regie: Jim Sharman

Drehbuch: Jim Sharman, Richard O'Brien

Kamera: Peter Suschitzky

Musik: Richard O'Brien

Schnitt: Graeme Clifford

Effekt: Wally Veevers, Wally Veevers

Vorlage: Richard O'Brien

Inhalt

Ein Liebespaar gerät in ein Schloss, das von monströsen Wesen unter der Herrschaft eines Transvestiten bevölkert ist. Bizarr-groteske Pop-Parodie auf Horror-, Monster-, Science-Fiction- und Musikfilme; voll bewusster Angriffe auf moralische und geschmackliche Konventionen. Ein Klassiker des 70er-Jahre-Pop.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)