Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

The Touch

Originaltitel: BERÖRINGEN, Verweistitel: Die Berührung

Drama

Produktionsland: Schweden/USA
Produktionsjahr: 1970
Produktionsfirma: Persona/ABC
Länge: 113 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 14.1.1972/14.12.1973 Kino DDR/18.12.1976 DFF 1

Darsteller: Bibi Andersson (Karin Vergérus), Elliott Gould (David Kovac), Max von Sydow (Andreas Vergérus), Åke Lindström (Holm, Arzt), Sheila Reid (Sara), Barbro Hiort af Ornäs (Karins Mutter)

Produzent: Lars-Owe Carlberg

Regie: Ingmar Bergman

Drehbuch: Ingmar Bergman

Kamera: Sven Nykvist

Musik: Jan Johansson, Carl Michael Bellman, William Byrd, Peter Covent

Schnitt: Siv Lundgren

Inhalt

Eine materiell abgesicherte, in gutbürgerlichen Verhältnissen lebende Frau löst sich allmählich aus ihren Bindungen an Eltern, Ehemann und Liebhaber, um in einen schwierigen Prozeß der Selbstfindung einzutreten. Ein auffallend glatt und sehr konventionell inszenierter Film; psychologisch zwar genau und handwerklich perfekt, wird die psychologische Spurensuche mit allzu aufdringlichen Symbolen belastet. (DDR-Titel: Die Berührung")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)