Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Immer will ich Dir gehören

Komödie, Musikfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Bavaria
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 6; nf
Erstauffuehrung: 16.12.1960

Darsteller: Heidi Brühl (Marianne Seibold), Hans Söhnker (Heinrich Horstmann), Helmuth Lohner (Klaus Stettner), Peter Weck (Bob Lindner), Heinrich Gretler (Moosgruber), Trude Herr (Frieda Bollinger), Klaus Havenstein (Maurer), Ursula Herking (Frl. Behrend), Jürgen Feindt (Fritz)

Regie: Arno Assmann

Drehbuch: Gina Falkenberg, Fritz Böttger

Kamera: Kurt Hasse

Musik: Charly Niessen

Schnitt: Adolph Schlyßleder

Inhalt

Ein sympathisches Mädchen schlüpft in eine Doppelrolle und lockt zwei Verehrer an. Ein anspruchsloses, mit einigen Längen inszeniertes Verwechslungslustspiel mit Tanz und Schlagergesang.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)