Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Zandalee - Das sechste Gebot

Originaltitel: ZANDALEE, Verweistitel: Love Affair (1990)

Sexfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Blaylock-Reinhold Prod./Electric Pictures
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 9.5.1991/9.10.1991 Video/12.1.1993 premiere/15.2.2001 DVD
DVD-Anbieter: EuroVideo (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)

Darsteller: Judge Reinhold (Thierry Martin), Erika Anderson (Zandalee Martin), Nicolas Cage (Johnny Collins), Viveca Lindfors (Tata), Joe Pantoliano (Gerri)

Produzent: William Warren Blaylock, Eyal Rimmon

Regie: Sam Pillsbury

Drehbuch: Mari Kornhauser

Kamera: Walt Lloyd

Musik: Pray For Rain

Schnitt: Michael Horton

Inhalt

Eine sexuell unbefriedigte junge Frau wendet sich dem Jugendfreund ihres Mannes - einem schmierigen Maler - zu und löst damit Ereignisse aus, die für alle Beteiligten tragisch enden. Bemühte Edel-Sexproduktion, die mit miserablen Darstellern und lächerlichen Dialogen aufwartet; ärgerlich vor allem durch die Anhäufung aufgesetzter Blasphemien. (Videotitel: Love Affair")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)