Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Heintje - Einmal wird die Sonne wieder scheinen

Kriminalfilm, Musikfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: Terra/Allianz
Länge: 98 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 25.3.1970

Darsteller: Heintje (Heintje), Heinz Reincke (Klaus Helwig), Paul Dahlke (F.W. Berthold), Gerlinde Locker (Renate Arens), Agnes Windeck (Frau von Schleinitz), Martin Jente (Butler Quintus), Helmut Förnbacher (Robert Engelhardt), Christiane Rücker (Lissy)

Produzent: Heinz Willeg

Regie: Hans Heinrich

Drehbuch: Barbara Anders

Kamera: Heinz Hölscher

Musik: Raimund Rosenberger

Schnitt: Wolfgang Wehrum

Inhalt

Ein Junge heftet sich an der Riviera Gaunern an die Fersen und hilft, seinen Vater, der fälschlich der Unterschlagung verdächtigt wird, zu rehabilitieren und mit seinem Großvater zu versöhnen. Äußerst anspruchslose Mischung aus Sentiment und Kitsch und etwas naivem Kriminalabenteuer, garniert mit neuen schmalzigen Schlagern des damaligen Kinderstars Heintje.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)