Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Wenn die prallen Möpse hüpfen

Sexfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1973
Produktionsfirma: Rapid
Länge: 75 Minuten
FSK: SPIO: X
Erstauffuehrung: 15.3.1974

Darsteller: Ulrike Butz, Judith Fritsch, Eva Gross, Achim Neumann, Otto Storr

Regie: Ernst Hofbauer

Drehbuch: Günther Heller

Kamera: Klaus Werner

Musik: Karl A. Dilz

Inhalt

Zwischen Nuditäten und orgiastischem Getue verbinden sich einige Geschichten, in denen es um die hinlänglich bekannten Kreuz- und- Quer-Intimitäten geht. Die Hauptrolle" spielt zum x-ten Mal die dümmliche Reduzierung des Menschen zur Marionette seiner Sexualtriebe. Spekulatives "Formenkino" ohne Form."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)