Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Aufruhr im Busdepot

Originaltitel: ON THE BUSES, Verweistitel: Der total verrückte Autobus

Komödie

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1972
Produktionsfirma: Hammer/EMI
Länge: 88 Minuten
Erstauffuehrung: 23.7.1977 DFF 1/26.5.1989 RTL plus

Darsteller: Reg Varney (Stan Butler), Doris Hare (Mum), Anna Karen (Olive), Michael Robbins (Arthur), Stephen Lewis (Blakey)

Produzent: Ronald Woolfe, Ronald Chesney

Regie: Harry Booth

Drehbuch: Ronald Woolfe, Ronald Chesney

Kamera: Mark McDonald

Musik: Max Harris, Ron Grainer

Inhalt

Um die Personalknappheit zu beenden, will die Stadt London weibliche Busfahrer beschäftigen. Die um ihre Überstunden bangenden männlichen Kollegen versuchen daraufhin mit allen Mitteln, die Einstellungen zu verhindern. Belangloser Klamauk mit infantilen, sexistischen Witzen, entstanden nach einer englischen Fernseh-Comedy-Show. (Fernsehtitel BRD: Der total verrückte Autobus")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)