Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Deadly Games

Originaltitel: CODE PERE NOEL

Kriminalfilm

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Jungle
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 19.11.1990 Video

Darsteller: Brigitte Fossey (Julie), Louis Ducreux (Papy), Patrick Floersheim (Weihnachtsmann), Alain Musy (Thomas), François-Eric Gendron (Roland)

Produzent: Francis Lalanne

Regie: René Manzor

Drehbuch: René Manzor

Kamera: Michel Gaffler

Musik: Jean-Félix Lalanne

Schnitt: Christine Pansu

Inhalt

Ein kindlicher Rambo"-Fan und Computer-Freak, der sich dennoch den Glauben an den Weihnachtsmann bewahrt hat, bastelt, um ihn am Heiligen Abend zu Gesicht zu bekommen, ein Video-Überwachungssystem. Doch im Kostüm des Weihnachtsmannes dringt ein wahnsinniger Killer ins Haus ein. Aus den bisher kindlichen Spielen wird blutiger Ernst. Durch extreme Kamerapositionen und perfekten Schnitt spannend gestalteter Thriller, ohne allzu grelle Effekte, jedoch bisweilen aufdringlich-überladen inszeniert."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)