Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Triple Trouble

Originaltitel: IRRECONCILABLE DIFFERENCES

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1983
Produktionsfirma: Lantana Films
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 26.7.1988 Video

Darsteller: Ryan O'Neal (Albert Brodsky), Shelley Long (Lucy van Patten Brodsky), Drew Barrymore (Casey Brodsky), Sam Wanamaker (David Kessler), Sharon Stone (Blake Chandler)

Produzent: Alex Winitsky, Arlene Sellers

Regie: Charles Shyer

Drehbuch: Nancy Meyers, Charles Shyer

Kamera: William A. Fraker

Musik: Paul de Senneville

Schnitt: John F. Burnett

Inhalt

Eine Neunjährige betreibt die Scheidung von ihren Eltern, die über beruflichen und privaten Problemen, Karriere- und Erfolgsstreben ihre Tochter vernachlässigen. Turbulente Komödie, die trotz einiger Klischees gut unterhält und nie ihr ernstes Anliegen aus den Augen verliert. Ein heiteres Plädoyer für eine behütete Kindheit und ein Appell an die Erwachsenen, die Sorgen und Nöte ihrer Kinder ernst zu nehmen und diese als Menschen zu akzeptieren.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)