Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Club War

Originaltitel: WAR

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Troma
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: April 1989 Video

Darsteller: Carolyn Beauchamp (Lydia), Sean Bowen (Taylor), Michael Ryder (Parker), Patrick Weathers (Kirkland), Jessica Dublin (Dottie), Steven Crossley (Marshall), Charles Kay Hune (Hardwick)

Produzent: Lloyd Kaufman, Michael Herz

Regie: Michael Herz, Samuel Weil

Drehbuch: Mitchell Dana, Eric Hattler, Thomas Martinek, Lloyd Kaufman

Kamera: James London

Musik: Christopher DeMarco

Inhalt

Nach einem Flugzeugabsturz, der sie auf eine Karibik-Insel verschlagen hat, entdecken die Überlebenden, daß sie sich im Zentrum einer internationalen Verschwörung befinden, deren Ziel die Infiltration der USA ist. Durch Patriotismus zusammengeschweißt, bilden sie eine schlagkräftige Kampfeinheit, der auch eine jüdische Großmutter und ein arroganter Yuppie angehören, und liefern den Terroristen einen blutigen Kleinkrieg. Ein von Sex und Gewalt geprägter geschmackloser Film aus der New Yorker Low-Budget-Filmschmiede Troma, die mit Club War" ihre bis dahin teuerste Produktion realisierte."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)