Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mit den besten Absichten

Originaltitel: DONT' TELL HER IT'S ME

Komödie, Liebesfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Hemdale/Sovereign
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 15.11.1990/18.6.1991 Video

Darsteller: Steve Guttenberg (Gus), Jami Gertz (Emily), Shelley Long (Lizzie), Kyle MacLachlan (Trout), Madchen Amick (Mandy), Kevin Scannell (Mitchell)

Produzent: George G. Braunstein, Ron Hamady

Regie: Malcolm Mowbray

Drehbuch: Sarah Bird

Kamera: Reed Smoot

Musik: Michael Gore

Schnitt: Marshall Harvey

Vorlage: Sarah Bird

Inhalt

Eine Erfolgsschriftstellerin will ihrem nach schwerer Krankheit und der damit verbundenen Behandlung aufgedunsenen und kahlköpfigen Bruder zu neuem Liebesglück verhelfen, was jedoch erst gelingt, nachdem sie aus ihm einen schlanken, langhaarigen Mann gemacht hat. Leichtgewichtig-nette Komödie ohne Realitätsnähe, die allenfalls durch den brillanten Hauptdarsteller für sich einnimmt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)