Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Emmanuelle 6

Originaltitel: EMMANUELLE 6, Verweistitel: Emmanuelle - Amazone des Dschungels

Aus der Serie Emmanuelle: Emmanuelle - Im Teufelskreis der Leidenschaft (1973), Im Garten der Wollust - Pourquoi? (1973), Emanuela (1973), Emanuela - Garten der Liebe (1975), Emanuela - Dein wilder Erdbeermund (1976), Emanuela 77 - La Marge (1976), Emanuela - Alle Lüste dieser Welt (1977), Emmanuelle 4 (1983), Emmanuelle 5 (1986), Emmanuelle 6 (1988), Emmanuelle in Afrika (1993), Emmanuelle in Venedig (1993), Emmanuelle in Tibet (1993), Emmanuelles Freundin (1993), Emmanuelles Parfüm (1993), Emmanuelles Zauber (1993), Emmanuelles Geheimnis (1993), Emmanuelle - Botschafterin der Liebe (1994), Emmanuelle - Lektionen in Liebe (1995), Emmanuelle - Geheime Wünsche (1995), Emmanuelle - Wilde Träume (1995), Emmanuelle - Was ist Liebe? (1995), Emmanuelle - Ein tiefes Verlangen (1995)

Sexfilm

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: A.S.Prod./Everest Films/S.G.G.C.
Länge: 79 Minuten
FSK: ab 18; f
Erstauffuehrung: 25.8.1988/17.11.1988 Video

Darsteller: Nathalie Uher (Emmanuelle), Jean-René Gossart, Tamira, Gustavo Rodriguez, Thomass Ozermuller

Produzent: Alain Siritzky

Regie: Bruno Zincone

Drehbuch: Jean Rollin

Kamera: Max Monteillet, Serge Godet, Otto W. Retzer

Musik: Olivier Day

Schnitt: Michel Crivallero

Inhalt

Von Mädchenhändlern in die Karibik entführt, muß sich eine junge Frau nach ihrer Rettung in psychiatrische Behandlung begeben, weil das traumatische Erlebnis zu Gedächtnisverlust führte und sie sich ihrer Sinnlichkeit und Leidenschaft nicht mehr erinnern kann. In Rückblenden erzählter, miserabel montierter Softporno, in dem pausenlos von Leidenschaft geschwafelt wird, der jedoch nur gähnende Langeweile verbreitet. (Fernsehtitel Emmanuelle - Amazone des Dschungels")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)