Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Darkman

Originaltitel: DARKMAN, Verweistitel: Darkman - Der Mann mit der Gesichtsmaske

Aus der Serie Darkman: Darkman (1989), Darkman II - Durants Rückkehr (1994), Darkman III - Das Experiment (1995)

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Universal
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 15.11.1990/8.5.1991 Video/Juli 2000 DVD
DVD-Anbieter: Universal (16:9, 1.85:1, DS engl./dt.)

Darsteller: Liam Neeson (Peyton Westlake), Frances McDormand (Julie Hastings), Colin Friels (Lozis Strack, Jr.), Larry Drake (Robert G. Durant), Nelson Mashita (Yakitito), Jesse Lawrence Ferguson (Eddie Black), Rafael H. Robledo (Rudy Guzman), Danny Hicks (Skip), Ted Raimi (Rick)

Produzent: Robert Tapert

Regie: Sam Raimi

Drehbuch: Chuck Pfarrer, Sam Raimi, Ivan Raimi, Daniel Goldin, Joshua Goldin

Kamera: William Pope

Musik: Danny Elfman

Schnitt: David Stiven

Vorlage: Sam Raimi

Inhalt

Ein von Gangstern gefolterter und verunstalteter Wissenschaftler startet in immer neuen Masken einen grausamen Rachefeldzug gegen seine Peiniger. Der Film lebt von virtuos inszenierten Actionszenen, die sich aber in der zweiten Hälfte derart häufen, daß sie die Anleihen des Films bei klassischen Vorbildern des Genres verdecken. Zudem verstört die für die Story unnötige Anhäufung von Unappetitlichkeiten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)