Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Katastrophenflug 243

Originaltitel: MIRACLE LANDING

Drama, Katastrophenfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: CBS Entertainment
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 12.10.1990 Video

Darsteller: Connie Sellecca (Mimi Thompkins), Wayne Rogers (Bob Schornstheimer), Ana-Alicia (Michelle Honda), Nancy Kwan (C.B. Lansing), James Cromwell (B.J. Cocker)

Produzent: Dick Lowry

Regie: Dick Lowry

Drehbuch: Gardner Simmons

Kamera: Frank Beascoechea

Musik: Mark Snow

Schnitt: Byron Buzz"" Brandt, Anita Brandt-Burgoyne

Inhalt

Im Frühjahr 1988 verlor eine Boeing 737 auf dem Flug nach Honolulu mit 89 Passagieren an Bord einen großen Teil des Kabinendaches und ein Seitenstück des Rumpfes. Der Pilot vollbrachte das Kunststück einer Notlandung. Fürs Fernsehen entstandene Mischung aus Dokumentarbericht und Katastrophen-Unterhaltung; die Empfindungen der Protagonisten bleiben Oberflächenmaterial für eine Inszenierung, die die innere Dramatik vernachlässigt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)