Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Zeitsprung

Originaltitel: QUANTUM LEAP, Verweistitel: Zurück in die Vergangenheit

Aus der Serie Der Zeitsprung: Der Zeitsprung (1989), Der Zeitsprung II - Die Rückkehr (1990)

Komödie, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Universal
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: November 1989 Video

Darsteller: Scott Bakula (Sam Beckett), Dean Stockwell (Albert), Jennifer Runyon (Peggy), Bruce McGill (Weird Ernie), John Allen Nelson (Captain Bird Dog" Birdell")

Produzent: Harker Wade

Regie: David Hemmings

Drehbuch: Donald P. Bellisario

Kamera: Roy H. Wagner

Musik: Mike Post

Inhalt

Durch ein mißglücktes Zeitexperiment gelangt ein Mann aus der Zukunft in den Körper eines Testpiloten des Jahres 1956. Da er keine Ahnung vom Fliegen hat, steht er vor einer prekären Aufgabe, zumal er durch dreifache Schallgeschwindigkeit wieder in sein altes Leben gelangen könnte. Doch der Überschallflug hat nicht den gewünschten Erfolg und schleudert ihn mitten in ein Football-Team, das vor dem wichtigsten Spiel der Saison steht. Anspruchslose Serienkost fürs Fernsehen, die die Möglichkeiten" der Zeitreise für einige Gags nutzt. (Alternativtitel: "Zurück in die Vergangenheit")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)