Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Agenten der Nacht

Originaltitel: ALL THROUGH THE NIGHT

Spionagefilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1941
Produktionsfirma: Warner
Länge: 107 Minuten
Erstauffuehrung: 31.3.1989 ZDF

Darsteller: Humphrey Bogart (Gloves Donahue), Conrad Veidt (Hal Ebbing), Kaaren Verne (Leda Hamilton), Peter Lorre (Pepi), William Demarest (Sunshine), Jane Darwell (Ma Donahue), Judith Anderson (Madame), Frank McHugh (Barney)

Produzent: Jerry Wald, Hal B. Wallis

Regie: Vincent Sherman

Drehbuch: Leonard Spigelgass, Edwin Gilbert

Kamera: Sid Hickox

Musik: Adolph Deutsch

Schnitt: Rudi Fehr

Inhalt

Ein Spieler und Gauner kommt durch seine hartnäckigen Recherchen über den Tod eines Freundes einem Agentenring der Nazis in New York auf die Spur. Bisweilen fahrig inszenierter Spionage- und Agentenfilm nach dem plumpen Propagandaschema Hollywoods, mit auf Schurkenrollen festgelegten deutschen Emigranten (Veidt, Lorre) und einem brillant agierenden Humphrey Bogart in der Hauptrolle.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)