Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Flatliners - Heute ist ein schöner Tag zum Sterben

Originaltitel: FLATLINERS

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Stonebridge Entertainment
Länge: 111 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 22.11.1990/20.8.1991 Video/31.3.1999 DVD
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 2.35:1, DS engl./dt.)

Darsteller: Kiefer Sutherland (Nelson Wright), Julia Roberts (Rachel Mannus), Kevin Bacon (David Labraccio), William Baldwin (Joe Hurley), Oliver Platt (Randy Steckle)

Produzent: Michael Douglas, Rick Bieber

Regie: Joel Schumacher

Drehbuch: Peter Filardi

Kamera: Jan de Bont

Musik: James Newton Howard

Schnitt: Robert Brown

Inhalt

Besessen von dem Wunsch, kurzfristig die Grenze zwischen Leben und Tod zu überschreiten, erproben Medizinstudenten mit modernster Technik das Experiment an sich selbst, mit unabsehbaren Folgen. Weitgehend stimmiger, stellenweise mit hohem Tempo effektvoll inszenierter Horrorfilm, in dem der subtile Schrecken vorherrscht. Eine interessante Gratwanderung zwischen Metaphysik, Medizin und Psychologie.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)