Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Death Tower

Originaltitel: TRAPPED, Verweistitel: Todesangst im Hochhaus

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: Universal
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 16 (gek. 12)
Erstauffuehrung: Dezember 1989 Video

Darsteller: Kathleen Quinlan (Marianne), Bruce Abbott (John), Katy Boyer (Renni), Tyress Allen (Danny), Miles Mutchler (Kappelmann)

Produzent: Robert T. Skodis, Joe Bellotti

Regie: Fred Walton

Drehbuch: Fred Walton, Steve Feke

Kamera: George Koblasa

Musik: Stephen Cohn

Schnitt: David Lloyd

Inhalt

Ein geistig verwirrter Mann will den Tod seiner Frau rächen, die bei einem Chemieunfall ums Leben kam. Er setzt das Sicherheitssystem der Konzernzentrale außer Betrieb und tötet jeden, der sich noch in dem Wolkenkratzer aufhält, mit Baseball-Schläger oder Messer. Nur eine Managerin des Konzerns kann ihm entkommen, und als sie Hilfe von einem geheimnisvollen Fremden erhält, beginnt ein mörderisches Katz- und-Maus-Spiel. Fürs amerikanische Kabelfernsehen produzierter Thriller mit unübersehbaren Anleihen beim furiosen High-Tech-Spektakel Stirb langsam". (Fernsehtitel: "Todesangst im Hochhaus")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)