Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Prinz aus Zamunda

Originaltitel: COMING TO AMERICA

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 116 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 1.9.1988/1989 Video/3.5.2001 DVD
DVD-Anbieter: Paramount (1.78:1, DD5.1 engl., DS dt.)

Darsteller: Eddie Murphy (Prinz Akeem), Arsenio Hall (Semmi), James Earl Jones (König), John Amos (Cleo McDowell), Shari Headley (Lisa McDowell)

Produzent: George Folsey jr., Robert D. Wachs

Regie: John Landis

Drehbuch: David Sheffield, Barry W. Blaustein

Kamera: Woody Omens

Musik: Nile Rodgers

Schnitt: Malcolm Campbell, George Folsey jr.

Inhalt

Ein afrikanischer Prinz begibt sich inkognito auf Brautschau nach New York, wird fündig, muß sich aber mit einer anderen Welt und seiner vermeintlichen Armut auseinandersetzen. Naives Filmmärchen mit einigen fröhlichen Seitenhieben, das Unterhaltung für die ganze Familie bieten will; auf Eddie Murphy abgestimmt, der Proben leiseren Komödiantentums zum besten geben kann.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)