Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Death Lord

Originaltitel: CAPONE BEHIND BARS, Verweistitel: Capone behind Bars

Gangsterfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: River City/Unity
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: 26.2.1990 Video

Darsteller: Keith Carradine (Michael Rourke), Ray Sharkey (Al Capone), Scott Paulin (Ness), Jordan Charney (J. Edgar Hoover), Jayne Atkinson (Elizabeth Rourke), Debrah Farentino (Jennie), Charles Hallahan (Muldowney)

Produzent: Vicki Niemi-Gordon

Regie: Michael Pressman

Drehbuch: Tracy Keenan Wynn

Kamera: Timothy Suhrstedt

Musik: Craig Safan

Schnitt: Jeff Freeman

Inhalt

In langen Rückblenden erzählte Geschichte um den Zweikampf zwischen dem inhaftierten Gangsterboß Al Capone und einem ehrgeizigen FBI-Beamten, der alles daransetzt, den immer noch mächtigen Einfluß des Gangsterbosses endgültig zu brechen. Trotz guter Darsteller und sorgfältiger Ausstattung nicht mehr als eine klischeehafte Gangster-Story, die auf Action und Sex and Crime setzt. (Fernsehtitel: Capone behind Bars"; "Al Capone - Terror aus dem Knast", "Allein gegen Al Capone")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)