Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Mann mit zwei Gehirnen

Originaltitel: THE MAN WITH TWO BRAINS, Verweistitel: Der Mann mit den zwei Gehirnen

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1982
Produktionsfirma: Aspen Film Society (für Warner Brothers)
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 7.6.1985/Dezember 1985 Video

Darsteller: Steve Martin (Dr. Michael Hfuhrhurr), Kathleen Turner (Dolores Benedict), David Warner (Dr. Necessiter), Paul Benedict (Butler), Richard Brestoff (Doktor Pateuer), George Furth (Timon)

Produzent: David V. Picker, William E. McEuen

Regie: Carl Reiner

Drehbuch: Carl Reiner, Steve Martin, George Gipe

Kamera: Michael Chapman

Musik: Joel Goldsmith

Schnitt: Bud Molin

Inhalt

Die aberwitzige und im wahrsten Wortsinn hirnrissige Geschichte eines liebeskranken Gehirnchirurgen, der sich im Laboratorium eines Kollegen in ein sprechendes Gehirn verliebt und alles daransetzt, seine Geliebte" in einen attraktiven Frauenkörper zu verpflanzen. Zitatenreiche Persiflage auf das Genre des Horrorschockers; eine überdrehte Groteske, voller Albernheiten und auch Geschmacklosigkeiten, zu Beginn furios inszeniert, später nachlassend."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)