Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Todesgrüße aus dem Jenseits

Originaltitel: BLACKOUT, Verweistitel: Blackout (1987)

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: Ambient Light Entertainment
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 5.1.1991 Video

Darsteller: Carol Lynley (Mutter), Gail O'Grady (Caroline Boyle), Michael Keys Hall (Onkel Alan), Joseph Gian (Luke), Deena Freeman (Angela), Joanna Miles (Eleanor)

Produzent: Joseph Stefano

Regie: Doug Adams

Drehbuch: Joseph Stefano

Kamera: Arledge Armenaki

Musik: Don Davis

Schnitt: Zach Staenberg

Inhalt

Eine junge Frau kehrt in ihr Elternhaus zurück, das sie als Siebenjährige verließ, und beginnt, Nachforschungen über ihren verschwundenen Vater anzustellen. Als ein junger Mann sie belästigt und sie auf ihn einsticht, scheint die Erinnerung wiederzukehren. Sie selbst scheint den Vater getötet zu haben, als dieser sich an ihr vergehen wollte. Doch die Wahrheit ist noch bizarrer. Psycho-Thriller ohne Eigenständigkeit und mit mehr als nur Anleihen bei den Klassikern des Genres. Das verworrene Buch und ausgebleichte Bilder erzeugen nur Langeweile. (Titel auch: Blackout")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)