Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Kinjite - Tödliches Tabu

Originaltitel: KINJITE - FORBIDDEN SUBJECTS

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Golan-Globus/Cannon International
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: Oktober 1989 Video

Darsteller: Charles Bronson (Lieutenant Crowe), Perry Lopez (Eddie Rios), Juan Fernandez (Duke), Peggy Lipton (Kathleen Crowe), James Pax (Hiroshi Hada)

Produzent: Pancho Kohner

Regie: J. Lee Thompson

Drehbuch: Harold Nebenzal

Kamera: Gideon Porath

Musik: Greg DeBelles

Schnitt: Peter Lee Thompson, Mary E. Jochem

Inhalt

Ein unerbittlicher Supercop vom Sittendezernat in Los Angeles im Kampf gegen seinen Erzfeind, einen Asiaten, der Kinder auf den Babystrich schickt und dafür auch die Tochter eines japanischen Geschäftsmannes entführt und mißbraucht. Sensationsbetontes, äußerst effektvoll inszeniertes Actiondrama, fragwürdig einmal mehr durch die Rechtsauffassung: ein Polizist darf ungestraft seinen Rachedurst löschen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)