Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Justin Case

Originaltitel: JUSTIN CASE, Verweistitel: Ein himmlischer Schnüffler

Detektivfilm, Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1988
Produktionsfirma: Walt Disney/The Blake Edwards Company
Länge: 71 Minuten
FSK: ab 6
Erstauffuehrung: 15.5.1989 Video/20.4.1992 ARD

Darsteller: George Carlin (Justin Case), Molly Hagan (Jennifer Spalding), Timothy Stack (Swan), Kevin McClaron (Rush), Douglas Sills (David Porter)

Produzent: Tony Adams

Regie: Blake Edwards

Drehbuch: Blake Edwards

Kamera: Isidore Mankofsky

Musik: Henry Mancini

Schnitt: Robert Pergament

Inhalt

Eine arbeitslose Schauspielerin will den Job als Sekretärin in einer Detektei übernehmen. Plötzlich wird sie mit dem Geist des toten Detektivs konfrontiert, der sie engagiert. Als Helfer und Lehrmeister weist er sie ins Handwerk ein, so daß sie ein mörderisches Komplott aufdecken kann. Reizvoller Pilotfilm einer Fernsehserie, der sich durch liebevolle Inszenierung, einfach gezeichnete, aber glaubwürdige Charaktere und kauzige Nebenfiguren auszeichnet. Unbeschwert-humorvolle Unterhaltung, die geschickt Versatzstücke der Schwarzen Serie" mit Motiven der "Topper"-Gespensterserie verbindet. (TV-Titel: "Ein himmlischer Schnüffler")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)